Parkettböden

Edle Hölzer für den Alltag

Ein warmer Farbton, eine aufwendige Verlegeart, ein exklusives Holz – Parkettböden sind repräsentativ. In früheren Jahrhunderten konnten sich nur die Reichen und Mächtigen einen Parkettboden leisten, heute ist ein Bodenbelag aus Holz eine durchaus erschwingliche Alternative zu Fliesen, Laminat, Linoleum und anderen Bodenbelägen.

 

Holz ist ein natürlicher Rohstoff. Ein Parkettboden verbessert das Raumklima, da er atmungsaktiv und feuchteregulierend ist. Mit natürlichen Ölen und Wachsen behandelt ist ein solcher Boden die perfekte Ergänzung zur ökologischen Wandgestaltung. Eine Vielzahl von Hölzern und Farbtönen bieten zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Ein Parkettboden ist langlebig. Je nach Dicke der Holzschicht kann er mehrere Male abgeschliffen werden. Eine entsprechende Oberflächenbehandlung, beispielsweise eine Versiegelung, macht ihn zum pflegeleichten Bodenbelag.

 

In unserer Ausstellung in Winterbach halten wir eine Vielzahl von Mustern für Sie bereit – Massivparkett, Fertigparkett, Landhausdiele, Schiffsboden, Einzelstab, Ahorn, Bambus, Eiche, Nussbaum, Zeder. Ebenso erhalten Sie bei uns Parkett, das für den Nassbereich, also Bad und WC, geeignet ist. Wir beraten Sie bei der Auswahl Ihres Parkettbodens, der durch unser Fachpersonal sachgerecht in Ihren Räumen verlegt wird.

 

Wir sind für Sie auch der richtige Partner, wenn Ihr alter Parkettboden eine Auffrischung braucht. Ob abschleifen, ölen, wachsen oder neu versiegeln – bei uns ist Ihr altes Parkett in guten Händen.

 

Zur Übersicht